logo ivdHIER IST IMMOBILIENKOMPETENZ ZUHAUSE

Verkauf . Vermietung . Hausverwaltung . DEKRA zertifizierter Sachverständiger

  1. 0
  2. 1
  3. 2

Leistungen

Mietvertragsrecht

mietvertrag formdockGenau so wichtig wie ein guter Mieter ist ein guter Mietvertrag. Auch hier gibt es eklatante Unterschiede was Ihnen spätestens bei einem Rechtsstreit auffallen wird. Es gibt diverse Versionen von Mietverträgen. Sie können ein Papierformular aus dem Zeitschriftenhandel erwerben oder Verträge von einer CD aus erstellen. Diese Varianten haben aber einen riesen Nachteil: die Aktualität! Diese Formulare sind einmal erstellt worden und müssen nun so genutzt werden, wie Sie sie gekauft haben. Neue Rechtssprechungen können so nicht im Vertrag integriert werden.

Wir setzen bei der Erstellung von Mietverträgen auf unsere Partner die formdock GmbH und Frau Rechtsanwältin Ricarda Breiholdt (Anwaltskanzlei Breiholdt & Voscherau Hamburg).

Dadurch, dass formdock Verträge online anbietet können diese laufend aktualisiert werden. Auch bestehende gekaufte Kontingente werden aktualisiert. Somit ist der Vertragsersteller immer auf der rechtlichen, sicheren Seite. Der von formdock online angebotene Wohnraummietvertrag ist von Rechtsanwätlin Ricarda Breiholdt Anwältin für Mietvertragsrecht und Rechtsberaterin des IVD-Nord überprüft worden.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen bei der Erstellung von Mietverträgen immer die aktuelle, rechtliche Sicherheit. Damit Sie auf der sicheren Seite sind!

Hausverwaltung

Hausverwaltung - was ist das?

Viele Eigentümer antworten auf die Frage nach der Verwaltung ihres Objektes mit: "Das mache ich nebenbei." oder "Warum haben wir überhaupt einen Verwalter nötig?" Der Gesetzgeber hat aus guter Überlegung angeordnet, dass Wohnungseigentümergemeinschaften einen Verwalter zu bestellen haben, so dass es keine Wohnungs-Eigentumsanlage ohne Verwalter gibt.


Der Verwalterberuf stellt hohe Anforderungen

Die Auswahl des richtigen Verwalters ist keine leichte Aufgabe, denn allzu häufig sind verschiedene Angebote im Leistungsumfang nicht vergleichbar. Für den Kunden ist es äußerst schwierig, die Spreu vom Weizen zu trennen. Und häufig kommt die Erkenntnis erst dann, wenn es bereits zu ärgerlichen Verlusten oder sogar gerichtlichen Auseinandersetzungen gekommen ist.

Breites Dienstleistungsangebot

Wir kennen die Probleme unseres Berufsstandes. Miet- oder Eigentumswohnungen darf heute jeder verwalten. Dem seriösen und fachlich qualifizierten Verwalter mit einer hoch intensiven Dienstleistung steht das negative Image einer kleinen Anzahl inkompetenter Mitbewerber entgegen. Deshalb müssen Haus- und Wohnungseigentümer äußerst sorgfältig darauf achten, wem sie diese verantwortungsvolle Aufgabe übertragen, und sich nicht vom Niedrigpreis-Angebot blenden lassen. Zufriedene Kunden akzeptieren sehr schnell, dass gute Leistung einen Preis hat, der sich vielfach auszahlt. Für die Verwaltertätigkeit profilieren sich Zunehmens immer mehr Verbandsmakler, die die Hausverwaltertätigkeit hauptberuflich ausüben.

Verwalter-Image

Der Immobilien Verband Deutschland (IVD) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Interessen seiner Mitglieder -ausschließlich qualifizierte Immobilienverwalter- wahrzunehmen. Eine Vielzahl von Maßnahmen für interne und öffentliche Informationsarbeit sorgen für eine klare Leistungsbeschreibung auf hohem Niveau. Wohnungseigentum und Mietshäuser können ihren Wert nur erhalten, wenn sie ordnungsgemäß und sachkundig verwaltet werden. Wir als IVD-Fachverwalter sind hier Spezialist. Wir kennen uns im WEG-Recht ebenso gut aus wie im Mietrecht.

Die Auswahl des richtigen Verwalters ist keine leichte Aufgabe, denn allzu häufig sind verschiedene Angebote im Leistungsumfang nicht vergleichbar. Für den Kunden ist es äußerst schwierig, die Spreu vom Weizen zu trennen. Und häufig kommt die Erkenntnis erst dann, wenn es bereits zu ärgerlichen Verlusten oder sogar gerichtlichen Auseinandersetzungen gekommen ist.


Welche Leistung erbringt ein Hausverwalter?

 

WEG Verwalter

Die Bestellung des Verwalters erfolgt durch die Wahl der Wohnungseigentümergemeinschaft auf eine bestimmte Zeit. Seine Aufgaben sind in §23 - §29 des WEG Wohnungseigentumsgesetzen geregelt. Er ist der Vertreter und Treuhänder der Eigentümergemeinschaft nach innen und nach außen.

Zu seinen Aufgaben gehören die kaufmännische und technische Verwaltung des Wohnungseigentums. Sie umfassen im Wesentlichen:

  • - Gemeinschaftliche Gelder verwalten sowie sämtliche Zahlungen und Leistungen zu Bewirken und entgegen zu nehmen, die mit der laufenden Verwaltung des Eigentums zusammenhängen.
  • - Willenserklärungen und Zustellungen entgegenzunehmen, soweit sie an die Wohnungseigentümergemeinschaft gerichtet sind.
  • - Maßnahmen zu treffen, die zur Wahrung einer Frist oder zur Abwendung eines sonstigen Rechtsnachteils erforderlich sind.
  • - Ansprüche gerichtlich und außergerichtlich geltend zu machen, sofern er durch Beschluss der Wohnungseigentümergemeinschaft ermächtigt wird.
  • - In dringenden Fällen sonstige zur Erhaltung des Gemeinschaftseigentums erforderliche Maßnahmen treffen.
  • - Mindestens einmal im Jahr Eigentümerversammlungen vorbereiten und durchzuführen.
  • - Beschlüsse der Wohnungseigentümer durchführen.
  • - Einen Wirtschaftsplan für das jeweilige Kalender- oder Wirtschaftsjahr erstellen.
  • - Die Jahresabrechnung zu erstellen.
  • - Für die ordnungsgemäße Instandhaltung und Instandsetzung des Gemeinschaftseigentums die erforderlichen Maßnahmen treffen.

Verwalter des Sondereigentums

Ergänzend zur Verwaltung des Gemeinschaftseigentums nach dem WEG, übernehmen wir auch die Verwaltung des Sondereigentums

Verwaltung von Miethäusern

Auch hier sind wir der richtige Ansprechpartner

Vereinfacht ausgedrückt treten wir hier an Stelle des Objekteigentümers und verrichten unsere Arbeit so als wäre es unser Eigentum. Dazu gehört auch die Beschaffung neuer Mieter, natürlich nach vorheriger eingehender Prüfung, einschließlich der Bonitätsprüfung durch die Kreditreform, deren Mietlied wir selbstverständlich sind.

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung haben wir festegestellt, das die meisten Eigentümer von Wohnanlagen mit der Bewältigung der vielfältigen Aufgaben, die von einer sachgerechten Verwaltung erwartet wird, überfordert sind.

Wir können uns deshalb als sachkundige, kompetente und erfahrene Hausverwaltung nur empfehlen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir führen gerne mit Ihnen unverbindlich ein Gespräch.

Facility Management

Wir entlasten den Objekteigentümer durch unsere verantwortungsvolle und professionelle Übernahme der Kaufmännischen und technischen Verwaltung gewerblicher und nicht gewerblicher Objekte mit dem Ziel der Werterhaltung sowie Wertsteigerung.

Ein Schwerpunkt bei dieser Anforderung bildet die Koordination von Eigentümer- und Nutzerinteressen. Dabei wird auf die zuverlässige und zügige Abwicklung aller Aufgaben ebensoviel Wert gelegt, wie auf eine transparente Dokumentation für den Objektbesitzer.

Über die Hausverwaltung hinaus wird der Eigentümer durch die Vernetzung unserer Geschäftssegmente auch in anderen Teilbereichen der Immobilienwirtschaft schnell und kompetent unterstützt.

Verkehrswertgutachten

Wir erstellen für Sie:

Ausführliche und nachvollziehbare Verkehrswertgutachten von Immobilien -Grundstücken, Häusern und Wohnungen. Ihr Gutachten dient zur Vorlage bei Kreditinstituten, Gericht, Finanz- und Steuerbehörden, Erbauseinandersetzungen, Vermögensumschreibungen- übergängen und vielen weiteren Einsatzmöglichkeiten.

Wir erstellen als DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung Gutachten in Form einer ausführlichen Verkehrswertermittlung (Marktwertermittlung) gemäß § 194 Baugesetzbuch (BauBG).

Wir sind bereits seit mehr als 20 Jahren auf Grund unserer qualifizierten Aus- und Weiterbildung als freier Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken tätig. Dabei könnten wir unsere praktische Erfahrung als Immobilienmakler und Hausverwalter (überwiegend WEG-Verwaltung) ausgezeichnet nutzen und bei der Verkehrswertermittlung entsprechend berücksichtigen. Das gleiche gilt für die Ermittlung von Durchschnittsmieten, gestaffelt nach Lage und Wohngröße.

Aufgrund unserer hervorragenden Marktkenntnis im Stadt- und Landgebiet von Stade, wurden unsere Kenntnisse auch von unserem Verband IVD gern für die Veröffentlichung der jährlichen herausgegebenen Preisspiegel für Häuser und Wohnungen in dieser Region berücksichtigt.

Für die Verkehrswertermittlung dient dabei folgende Rechtsgrundlage:

BauGB

Baugesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. September 2004, zuletzt geändert durch Art. 4 G vom 31. Juli 2009 (BGBl. l S. 2585, 2617).

BauNVO

Baunutzungsverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. Januar 1990, zuletzt geändert durch Art. 3 Investitionserleichterungs- und Wohnbaulandgesetz vom 22. April 1993 (BGBl. l S. 466, 479).

LPO-BW

Landesbauordnung Baden-Württemberg in der Fassung vom 8. August 1995 (GBl. S. 617) zuletzt geändert durch Gesetz vom 19. Dezember 2000.

EnEV

Energiesparverordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 24. Juli 2007 (BGBl. l S. 1519).

BGB

Bürgerliches Gesetzbuch in der Fassung der Bekanntmachung vom (BGBl. l S. 42, ber. S. 2909, 2003 l S. 738) zuletzt geändert durch Gesetz vom 24. September 2009 (BGBl. l. S. 3145) m.W.v. 30. September 2009 Stand: 01. Januar 2010 aufgrund Gesetzes vom 24. September 2009 (BGBl. l S. 3142).

ImmoWertV

Immobiienwertermittlungsverordnung in der Fassung vom 19. Mai 2010

WertR 2006

(beinhalten die NHK 2000) Wertermittlungsrichtlinien 2006 vom Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung.

DIN 277

DIN-Norm Teil 1 zur Ermittlung von Grundflächen und Rauminhalten von Bauwerken oder Teilen von Bauwerken im Hochbau aktuelle Ausgabe 2.2005.

 

Folgende Leistungen umfasst die Verwehrswertermitllung

Die Verkehrswertermittlung umfasst folgende Leistungen:

  • - Ortstermin mit einer Innen- und Außenbesichtigung des Bewertungsobjekts 
  • - Fotodokumentation 
  • - augenscheinliche Beurteilung der Bausubstanz 
  • - ausführliche Beschreibung der dominierenden Merkmale der Immobilie 
  • - ausführliche Beschreibung der wesentlichen Grundstücksdaten und rechtlichen Gegebenheiten 
  • - Überprüfung von Flächenangaben und Ermittlung von Bodenwerten 
  • - ausführliche Begründung des Ermittlungsverfahrens (Sachwertverfahren, Ertragswertverfahren, Vergleichsfaktorenverfahren) und Ableitung des Verkehrswertes 
  • - ausführliche Begründungen zu den für die Wertermittlung wesentlichen Einflussfaktoren 
  • - Berücksichtigung von Belastungen in Abteilung II des Grundbuches 
  • - Berücksichtigung von außergrundbuchlichen Belastungen 
  • - Bewertung von Bauschäden und des Instandhaltungsstaus. 

Vom Auftraggeber sind folgende Unterlagen zur Verfügung zu stellen:

  • - aktueller Auszug aus der Flurkarte 
  • - aktueller Auszug aus dem Grundbuch (hier kann je nach Eintragung auch 
  • - die Grundakte erforderlich sein) 
  • - aktueller Auszug aus dem Baulastenverzeichnis 
  • - Vermaßte Bauzeichnungen (Grundrisse und Schnitte) 
  • - Baugenehmigung 
  • - Wohn-, Nutzflächenberechnung 
  • - aktuelle Mietverträge und Mietzusammensetzung 
  • - bei Eigentumswohnungen zusätzlich Teilungserklärung 
  • - bei Erbbaurechten zusätzlich Erbbaurechtsvertrag 

Wenn Sie es als Auftraggeber wünschen, kann ich Ihnen gerne die Unterlagen besorgen bzw. erstellen.

Nicht im Leistungsumfang enthalten sind in der Regel:

  • - eine Funktionsprüfung von technischen Anlagen 
  • - eine Recherche bezüglich Baugrund und möglichen Altlasten 
  • - eine Prüfung der formellen und materiellen Legalität des Bewertungsobjektes 

Die Bearbeitungszeit ist je nach Objekt unterschiedlich und beträgt 10 bis 20 Werktage nach dem Ortstermin, sofern alle notwendigen Unterlagen vorliegen.

Eigentümer Rundum-Service

Alles aus einer Hand!

Wir bieten Ihnen einen Service rund um die Immobilie, damit Sie sich um wichtigere Dinge kümmern können.

Wir übernehmen die

  • - Auswahl geeigneter Mieter
  • - Erstellung von rechtssicheren Mietverträgen
  • - Abnahme und Übergane von Mietobjekten
  • - Erstellung von Betriebskostenabrechnungen
  • - WEG Hausverwaltung
  • - Mietobjektverwaltung
  • - Vermittlung von Verkaufs- und Mietobjekten
  • - Erstellung von Wertgutachten nach §194 BauG
  • - Gebäudethermografie und Wohnklimamessung
  • - Haus- und Grundstücksservice

Nutzen Sie unser Immobilienkomplettpaket!

Unsere Leistungen

Mietvertragsrecht

Genau so wichtig wie ein guter Mieter ist ein guter Mietvertrag. Auch hier gibt es eklatante Unterschiede was Ihnen spätestens bei einem Rechtsstreit auffallen wird. Es gibt diverse Versionen von...

... Mehr

Hausverwaltung

Hausverwaltung - was ist das? Viele Eigentümer antworten auf die Frage nach der Verwaltung ihres Objektes mit: "Das mache ich nebenbei." oder "Warum haben wir überhaupt einen Verwalter nötig?" Der Gesetzgeber...

... Mehr

Verkehrswertgutachten

Wir erstellen für Sie: Ausführliche und nachvollziehbare Verkehrswertgutachten von Immobilien -Grundstücken, Häusern und Wohnungen. Ihr Gutachten dient zur Vorlage bei Kreditinstituten, Gericht, Finanz- und Steuerbehörden, Erbauseinandersetzungen, Vermögensumschreibungen- übergängen und vielen weiteren Einsatzmöglichkeiten. Wir...

... Mehr

Facility Management

Wir entlasten den Objekteigentümer durch unsere verantwortungsvolle und professionelle Übernahme der Kaufmännischen und technischen Verwaltung gewerblicher und nicht gewerblicher Objekte mit dem Ziel der Werterhaltung sowie Wertsteigerung. Ein Schwerpunkt bei dieser...

... Mehr

Eigentümer Rundum-Service

Alles aus einer Hand! Wir bieten Ihnen einen Service rund um die Immobilie, damit Sie sich um wichtigere Dinge kümmern können. Wir übernehmen die - Auswahl geeigneter Mieter - Erstellung von rechtssicheren Mietverträgen - Abnahme...

... Mehr